Die Produzentengalerie plan.d existiert seit nun etwa acht Jahren. Zu der Künstlergruppe gehören 14 in Düsseldorf lebenden Künstler, darunter Meisterschüler der Akademie Düsseldorf und andere Autodidakten wie Cordula Herx, Sonja Tintelnot, Christoph Plum, Utta Hagen, Ludger Heinisch, Christa von Seckendorff, Insook Ju, Sukyun Yang, Heike Ludewig, Jyrg Munter, Angelika Eggert, Raymond Thelen, Toshiaki Suenaga und Peter Clouth.
Gemeinsam betreiben sie die Galerie, in die sie Künstler aus anderen Städten und Ländern zum ausstellen einladen. Gezeigt wird gegenständliche bis abstrakte Kunst aller Arten. Pro Jahr werden ca. 12 Ausstellungen realisiert.


"ding ding" von Insook Ju und Sukyun Yang, 2006

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

 



plan.d zeigt 80% Kunst Die gemeinsame Ausstellung von Goeun Kim und dem plan.d-Mitglied Ludger Heinisch, die sich über mehrere Räume ausbreitet, wird Samstag und Sonntag von Konzerten begleitet.
Dabei sind die Musiker Jens Brülls am Schlagzeug und die Sopranistin Irene Kurka, sowie Gesa Biffio mit dem Violoncello, die Stücke von Gubaidulina, Corbett, Xenakis und Odeh-Tamimi spielen.
 
 
Ausstellung und Konzerte |
Fr 17-20 Uhr, Sa 15-20 Uhr, So 15-18 Uhr |
plan.d
Dorotheenstraße 59, Flingern

www.galerie-plan-d.de